Zum Glück nur Essen auf Herd…

Mittwoch | 18.04.2018 | 11:04 Uhr

Zu einem Einsatz in Schwalheim wurden die hauptamtlichen Kräfte und die Wehr Schwalheim heut Vormittag alarmiert. In der Neuen Straße war ein Rauchmelder aus einem Gebäude zu hören, sowie Brandgeruch wahrnehmbar. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich allerdings heraus, dass es sich „nur“ um angebranntes Essen auf dem Herd handelte. Die Bewohnerin war kurz mit dem hund druaßen und hatte das Essen vergessen. Glücklicherweise ist kein Schaden entstanden. Das Haus wurde von der Feuerwehr noch belüftet.

Leider kommt es immer wieder vor, dass angebranntes Essen einen Feuerwehreinsatz auslöst. Aber letztendlich ist uns ein solcher Einsatz „lieber“ als ein Feuer mit Sach- oder schlimmer noch, Personenschaden.

Der Einsatz war für uns nach ca. 30 Minuten beendet und die normale Arbeit an diesem Tag wurde fortgesetzt.