Wasserschaden in Wohnung

Sonntag | 19.03.2017 | 22:45 Uhr
Am Sonntagabend kam es gegen 22:45 Uhr zu einem Alarm für die Feuerwehr Schwalheim, wegen eines Wasserschadens in einem Wohnhaus. In einer Wohnung bemerkte man, dass Wasser von der Decke tropfte. Die alarmierte Feuerwehr musste die Wohnung öffnen, da niemand zu Hause war. Dies erfolgte ohne die Wohnungstür zu beschädigen. Anschließend wurde das Wasser abgestellt und soweit wie möglich aufgenommen und aus den betroffenen Wohnungen entfernt.

Der Einsatz für 8 freiwillige Feuerwehrleute war nach ca. 1 Stunde beendet.