Glücklicherweise nur Essen auf dem Herd

Dienstag | 27.09.2016 | 17:07 Uhr

Am Dienstag Nachmittag wurden die Wehren aus der Kernstadt und Schwalheim zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand alarmiert. Glücklicherweise stellte sich der „Brand“ schnell als vergessenes Essen auf dem Herd heraus. Nach Ausschalten des Herds und kräftigem Lüften der Wohnung, konnte der Einsatz beendet werden. Die Schwalheimer Wehr musste erst gar nicht ausrücken.

Leider kommt es immer wieder zu Alarmierungen wegen vergessenem Essen auf dem Herd. Aber lieber so, als dass es zu einem richtigen Feuer mit Sach- oder noch schlimmer Personenschaden kommt.