Feuer durch brennende Kerze

Sonntag | 04.11.2018 | 23:07 Uhr

Am späten Sonntagabend kam es in einem Wohnhaus in Schwalheim zu einem kleinen Feuer mit Rauchentwicklung. Verletzt wurde niemand und es entstand kein nennenswerter Sachschaden.

In einer sogenannten Kerzenlaterne hatte sich das Wachs der Kerze ausgebreitet und war samt Kerzenlaterne in Brand geraten. Es kam zu einem Feuer, welches noch vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht wurde und einer Rauchentwicklung.

Die Feuerwehr musste lediglich eine Kontrolle und Entrauchung der Wohnung durchführen.

Der Einsatz war nach knapp einer Stunde beendet.